Der Hafen des Motor-Yacht-Club-Geesthacht

Ansteuerung

(Bild vergrößern -klick-) 

Der Hafen des MYCG ist nicht im Vorbeifahren auf der Elbe zu finden, denn wir sind auf der Schleuseninsel von Geesthacht. 

Deshalb hierzu folgende Tipps: 

Elbe abwärts (von Lauenburg) kommend, fährt man bei km 585 nicht in den Schleusenkanal ein, sondern hält sich Backbord und fährt Richtung Wehr und Wasserskistrecke. Keine Sorge: Die Einfahrt Richtung Wehr ist gestattet und ungefährlich. Den Tonnenstrich passiert man am besten oberhalb der ersten Tonne. Hinreichend tiefes Wasser findet sich danach auf der Steuerbordseite Elbe abwärts. 

Fährt man die Elbe aufwärts, so passiert man die Schleuse und den oberen Schleusenkanal und fährt oberhalb der ersten grünen Tonne nach Steuerbord fast 180° zurück. Weiter wie oben erwähnt.   

Die Steganlage des MYCG liegt im Hafenbecken auf der Backbordseite. Die ersten Boxen an Backbord sind Liegeplätze für Gäste. Weitere Infos hierzu siehe  > Gäste <

Gäste

Gastliegegebühren 13,00€ pro Tag inklusive Wasser, Strom und Duschen , Rabattstaffel ab einer Woche Dauer bitte beim Hafenmeister erfragen.  Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. 

Weitere Informationen für Tagesgastlieger im Info-Kasten (siehe Bild, zum Vergrößern auf das Bild klicken).      (   Beitragsordnung siehe  > Downloads  <  )

Hafenmeister

Unseren Hafenmeister Tom Hesse erreichen Sie mobil unter 
0151 / 55 23 51 72 
oder per E-Mail 




Schleuse

ELWIS - Schleuse Geesthacht
Die Schleuse Geesthacht ist durchgängig geöffnet
Telefon: 04152 84691 - 40
Funkkanal: 01 
Der Funkkanal (ATIS) wurde 2021 geändert auf Kanal 01

Google Analytics

Google Analytics ist ein Dienst, der auf unserer Website verwendet wird und der Datenverkehr protokolliert und misst, wie Nutzer mit dem Inhalt unserer Website interagieren, um ihn zu verbessern und bessere Dienste bereitzustellen.